So stellen Sie einen Sprinkler ein

Aufprallsprinklerköpfe sitzen auf einem rotierenden Lager, wodurch sie sich drehen können, wenn Wasser durch sie fließt, um eine vollständige 360-Grad-Abdeckung zu gewährleisten. Wenn Sie Ihre Sprinkleranlage optimieren möchten, um den Druck, das Sprühmuster oder den Wasserbogen zu ändern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste Lösung besteht darin, den Wasserfluss an seiner Quelle zu steuern. Sie können auch die verschiedenen Teile des Kopfes wie den Diffusorstift, die Bewegungsmanschetten und den Deflektorschild einstellen, um genau die richtige Stärke und Flugbahn zu erhalten.

Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung

Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung
Stellen Sie den Wasserfluss an der Quelle ein. Der einfachste Weg, um die Wassermenge zu ändern, die aus Ihrem Aufprallsprinkler austritt, besteht darin, den Schlauchhahn an der Stelle, an der er angeschlossen ist, festzuziehen (im Uhrzeigersinn) oder zu lösen (gegen den Uhrzeigersinn). Durch Öffnen des Wasserhahns zur Erhöhung des Wasserdurchflusses wird die Leistung und Abdeckung des Stroms erhöht, während durch Verringern des Durchflusses die Sprinklerabdeckung auf einen kleineren Bereich beschränkt wird. [1]
  • Verwenden Sie einen geringeren Wasserdurchfluss, wenn Sie empfindliche Pflanzen wie Blumen und Blattsträucher nicht mit einer starken Explosion beschädigen möchten.
Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung
Ändern Sie die Position des Diffusorstifts. Der Diffusorstift ist eine große Schraube, die an der Basis des Sprinklerkopfs verankert ist. Wenn Sie den Abstand verringern möchten, den Ihr Sprinkler zurücklegt, schrauben Sie den Stift im Uhrzeigersinn, bis er über der Wasserdüse sitzt. Für einen konzentrierten Strom, der weiter geht, schrauben Sie den Stift vollständig ab oder entfernen Sie ihn vollständig. [2]
  • Beim Einsetzen bricht der Diffusorstift den Strom auf und fächert ihn in einem empfindlichen Spray oder Nebel auf. [3] X Forschungsquelle
  • Je weiter der Stift über die Öffnung hinausragt, desto kürzer und breiter wird das Spray.
Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung
Den Abweiser anheben oder absenken. Schwenken Sie das flache Metallquadrat, das am Gehäuse des Sprühkopfs (direkt neben dem Diffusorstift) angebracht ist, nach oben oder unten. Wenn der Strom auf den umgedrehten Deflektorschild trifft, wird er in einen unteren Bogen umgeleitet, der sich perfekt zum Gießen von Pflanzen und Grasflächen in der Nähe eignet. [4]
  • Wenn Sie versuchen, von einem Ende Ihres Rasens oder Gartens zum anderen zu gießen, halten Sie den Abweiser hoch. Dadurch kann sich der Strom in einem höheren Bogen bewegen und längere Strecken zurücklegen.
Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung
Verwenden Sie die Reibkragen, um das Sprühmuster zu ändern. Drehen Sie die Metallklammern, die sich um die Basis des Sprinklerkopfs wickeln, in verschiedene Positionen, um die Bewegung des Sprinklerkopfs zu bestimmen. Je näher die Kragen beieinander liegen, desto enger ist der Bewässerungsbereich. [5]
  • Wenn sich der Sprinkler dreht, läuft das drahtige Metallstück an der Basis des Kopfes, das als Auslösestift bezeichnet wird, gegen die Kragenklemmen, wodurch der Sprinkler die Richtung umkehrt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Auslösestift innerhalb des Bereichs bleibt, den Sie für den Sprinkler einstellen möchten. Auf diese Weise können Sie die Rosenbüsche außerhalb Ihres Hauses gießen, ohne die Veranda oder das Garagentor zu übergießen.
Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung
Klappen Sie den Auslösestift hoch, um eine vollständige 360-Grad-Abdeckung zu erhalten. Wenn Sie möchten, dass sich der Sprinkler vollständig dreht, heben Sie einfach den Auslösestift an, bis er am Sprinklerkopf anliegt. Es wird dann in der Lage sein, Wasser in einer gleichmäßigen radialen Bewegung auszusenden. [6]
  • Es kann hilfreich sein, den Auslösestift aus dem Weg zu räumen, wenn sich Ihre Sprinkleranlage in der Mitte des Bewässerungsbereichs befindet.
Feinabstimmung Ihrer Sprinklerabdeckung
Stellen Sie den Abstandsregler ein. Einige Prallsprinklermodelle verfügen über ein separates Einstellrad, mit dem Benutzer den gewünschten Sprühabstand manuell einstellen können. Wenn Ihr Sprinkler über eines dieser Zifferblätter verfügt, wird durch Drehen nach links die Kraft des Stroms verringert, während durch Drehen nach rechts Druck ausgeübt wird, um ihn weiter zu senden. [7]
  • Die ungefähren Entfernungen sollten deutlich in Fuß oder Metern angegeben werden, damit Sie genau die richtige Abdeckung erhalten.
  • Angenommen, Ihr Aufprallsprinkler verfügt nicht über einen Abstandsregler, erhalten Sie das beste benutzerdefinierte Spray, indem Sie am Wasserdruck, am Diffusorstift und am Abweiserschild basteln.

Auswahl und Pflege des richtigen Setups

Auswahl und Pflege des richtigen Setups
Stellen Sie sicher, dass Sie eine Wasserquelle mit einem Druck von mindestens 15 psi verwenden. Niedrigere Wasserdrücke haben nicht die Kraft, die erforderlich ist, um eine Aufprallsprinkleranlage effektiv zu machen. Wenn Ihre Sprinkler zu kurz kommen oder nicht sehr schnell Wasser ausstoßen, ist eine andere Bewässerungsmethode möglicherweise besser geeignet. [8]
  • Sie können herausfinden, mit wie vielen Psi Sie arbeiten, indem Sie Ihren örtlichen Wasserversorger anrufen oder ein Manometer verwenden, das über das Ende eines Standard-Gartenschlauchs passt.
  • Die meisten Wohngebiete haben einen durchschnittlichen Wasserdruck zwischen 40 und 60 psi. Deines könnte jedoch niedriger sein, wenn du dein Wasser aus einer Pumpe oder einem Brunnen holst. [9] X Forschungsquelle
Auswahl und Pflege des richtigen Setups
Wählen Sie den richtigen Sprinklerkopf. Prallsprinklerköpfe werden normalerweise in verschiedenen Materialien verkauft - Kunststoff und Metall. Kunststoffköpfe sind leicht und lassen sich mit einem konservativen Wasserfluss von etwa 20 bis 40 psi leichter drehen. Während sie tendenziell etwas teurer sind, sind Metallköpfe besser in der Lage, die Belastung durch höhere Drücke zu bewältigen. [10]
  • Sprinklerköpfe aus Metall sind auch langlebiger, was bedeutet, dass sie länger halten und weniger Probleme haben. [11] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Kopftyp für Ihr Zuhause am besten geeignet ist, wenden Sie sich beim Kauf einer Sprinkleranlage an einen Experten für Heimwerker- oder Gartenarbeiten.
Auswahl und Pflege des richtigen Setups
Reinigen Sie Ihren Sprinkler regelmäßig. Ein neuer Sprinkler, der nicht mehr wie gewohnt funktioniert, benötigt möglicherweise nur eine gute Reinigung. Entfernen Sie den Sprinklerkopf von der Basis und zerlegen Sie ihn, um Zugang zur Düse und zum Schwenklager zu erhalten. Schrubben Sie jedes Stück vorsichtig mit heißem Wasser und einer Flaschenbürste, um Schmutz oder Mineralablagerungen zu entfernen, die die Bewegung des Sprinklers behindern könnten. [12]
  • Häufige Symptome eines schmutzigen Sprinklers sind ein schwacher Strom mit normalem Wasserdruck, der sich zur Seite dreht und anhält und sich überhaupt nicht dreht.
  • Eine Mischung aus Essig und warmem Wasser kann schwere Mineral- und Sedimentablagerungen durchschneiden, die sich im Sprinklerkopf angesammelt haben. [13] X Forschungsquelle
Wenn Sie Ihren Sprinklerkopf so eingerichtet haben, wie Sie es möchten, machen Sie ein Foto oder notieren Sie die einzelnen Einstellungen, damit Sie sich daran erinnern, wo sie sich befinden müssen, um jeden Abschnitt Ihres Grundstücks zu bewässern.
Die Hin- und Herbewegung eines Aufprallsprinklers führt typischerweise zu einer gleichmäßigeren Abdeckung über große Flächen. Dies kann ein großes Plus sein, wenn Sie Ihre Stromrechnung senken möchten oder wenn Sie versuchen, Pflanzen in einem heißen, trockenen Klima am Leben zu erhalten.
Ersetzen Sie beschädigte oder verschobene Teile, sobald Sie sie entdecken, damit Ihre Sprinkler effektiv funktionieren.
communitybaptistkenosha.org © 2021