So wählen Sie einen Wecker

Wecker haben in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Viele Menschen verlassen sich auf ihre Smartphones, um sie zu wecken, aber Wecker bieten viele andere Möglichkeiten, um Sie effektiv aus Ihrem Schlaf zu erwecken. Finden Sie die beste Option, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, und stellen Sie sicher, dass Sie wachsam und pünktlich zu Ihrem morgendlichen Meeting sind.

Auswählen von Optionen für einen herkömmlichen Wecker

Auswählen von Optionen für einen herkömmlichen Wecker
Bestimmen Sie, ob Ihr Wecker ein analoges oder digitales Gesicht haben soll. Neben dem Aussehen und dem Stil des moderneren digitalen LED-Gesichts oder der klassischen tickenden Zeiger möchten Sie auch die Auswirkungen Ihres Weckers auf Ihre Fähigkeit berücksichtigen, rechtzeitig zu schlafen und aufzuwachen. [1]
  • Das Licht einer LED-Anzeige könnte Ihr Zimmer so aufhellen, dass das Schlafen schwieriger wird.
  • Wenn Sie mitten in der Nacht aufwachen, möchten Sie vermeiden, auf die Uhr zu schauen und sich mehr Stress zuzufügen, was es schwieriger macht, wieder einzuschlafen. LED-Anzeigen sind möglicherweise schwerer zu vermeiden als analoge Uhren.
  • Wenn Sie die genaue Zeit sofort wissen möchten, sind Digitalanzeigen möglicherweise die bessere Option für Sie.
Auswählen von Optionen für einen herkömmlichen Wecker
Wählen Sie ein Modell mit einer Batterieunterstützung. Einige Uhren werden nur mit Batterien betrieben, während andere an die Wand angeschlossen werden. Plug-in-Modelle können bei einem Stromstoß oder Stromausfall zurückgesetzt werden, sodass ein Alarm mit integrierter Notstromquelle zuverlässiger ist.
Auswählen von Optionen für einen herkömmlichen Wecker
Reduzieren Sie die Größe für Reisen. Wenn Sie beruflich viel unterwegs sind, ist es hilfreich, auf Ihren Arbeitsreisen einen Wecker mitzunehmen, dem Sie vertrauen. Es gibt viele kleine Reisewecker, die mit Batterien betrieben werden und problemlos in Ihren Handgepäckkoffer passen. [2]
  • Einige Reisewecker lassen sich in Schutzhüllen einklappen. Dies kann hilfreich sein, um die Sicherheit zu gewährleisten, wenn Sie es in Ihre Reisetasche werfen.
  • Tragen Sie zusätzliche Batterien und wechseln Sie diese regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihre Uhren weiter ticken.
Auswählen von Optionen für einen herkömmlichen Wecker
Wähle dein Schlummer. Seit den 1950er Jahren werden die meisten Wecker mit einem Schlummer hergestellt, der neun Minuten dauert. Die Argumentation stammt aus Untersuchungen, die darauf hinwiesen, dass ein zehnminütiges Schlafen Sie wieder in einen tiefen Schlaf versetzen würde, anstatt ein erholsames Schlummern zu erreichen. [3]
  • Wenn Sie längere oder kürzere Schlummerzeiten bevorzugen, werden einige Uhren mit Schlummeroptionen hergestellt, die Sie zwischen einer und sechzig Minuten einstellen können.
Auswählen von Optionen für einen herkömmlichen Wecker
Wachen Sie mit Musik auf oder sprechen Sie Radio. Sie können besser reagieren und leichter aufwachen, indem Sie Ihr Gehirn eher mit Worten oder Musik als mit dem herkömmlichen Piepton stimulieren. Versuchen Sie in diesem Fall ein Radiowecker, das Sie auf Ihren Lieblingsradiosender oder Ihre morgendliche Talkshow einstellen können. [4]

Erkundung neuer alternativer Wecker

Erkundung neuer alternativer Wecker
Integrieren Sie Licht, damit Sie natürlicher aufwachen können. Finden Sie einen Wecker, der den Raum aufhellt und die Illusion eines Sonnenaufgangs erzeugt, um das Wecksystem Ihres Körpers auszulösen. Licht regt den Körper an, Hormone wie Cortisol zu produzieren, die Ihrem Körper beim Aufwachen helfen. Das Licht signalisiert auch eine Änderung Ihrer Körpertemperatur und reduziert die Produktion von schlafinduzierenden Chemikalien wie Melatonin. [5]
  • Das natürliche Wecklicht „Rise and Shine“ erhöht das Licht im Raum langsam, während es die Lautstärke des Alarms erhöht und Sie sanft in den Tag führt.
Erkundung neuer alternativer Wecker
Zwinge dich zu körperlicher Aktivität. Eine Möglichkeit, Ihrem Körper beim Aufwachen zu helfen, besteht darin, sich sofort körperlich zu betätigen. Sie bringen Ihr Blut in Bewegung, wenn Sie Ihren Körper in Bewegung bringen, was ihn zu einem effektiven und gesunden Start in den Tag macht. [6]
  • Der Weck- und Trainingswecker ist eine 1,5-Pfund-Hantel. Der Alarm ertönt erst, wenn du 30 Bizeps-Locken abgeschlossen hast. [7] X Forschungsquelle
Erkundung neuer alternativer Wecker
Schüttle dich wach. Mehrere Wecker enthalten ein Gerät, das unter Ihrer Matratze platziert ist, um Sie wachzuschütteln. Das sanfte Schütteln kann einen Alarmton begleiten oder alleine arbeiten. Dies kann besonders nützlich sein für Hörgeschädigte oder diejenigen, die Probleme haben, mit dem Alarmton aufzuwachen. [8]
  • Der Smart Shaker von iLuv arbeitet mit dem Alarm Ihres Smartphones, indem er über Bluetooth angeschlossen wird, um den Shake zu aktivieren. Sound ist optional.
  • Der Silent Wecker vermeidet Geräusche und weckt Sie mit einem leichten Schütteln. Sie befestigen ein Gummiband an Ihrem Finger oder Daumen, das drahtlos aktiviert wird, um zu schütteln, wenn Sie aufwachen möchten. Sie können schlafen, indem Sie Ihre Hand schütteln, müssen sie jedoch mit jedem Schlummer stärker schütteln.
Erkundung neuer alternativer Wecker
Stellen Sie die Lautstärke nach Ihren Wünschen ein. Einige Menschen können direkt durch einen Wecker schlafen, andere können die laute Explosion nicht ertragen. Während Sie schlafen, verarbeitet Ihr Gehirn immer noch akustische Signale. Je tiefer Sie sich jedoch in Ihrem Schlafzyklus befinden, desto mehr Lärm benötigen Sie möglicherweise, um ihn herauszuholen. Wenn Sie zu ungeraden Stunden aufwachen oder dazu neigen, Ihren Alarm durchzuschlafen, versuchen Sie einen Alarm mit erhöhter Lautstärke. [9]
  • Mit dem Sonic Alert Loud Dual-Wecker können Sie die Lautstärke auf bis zu 113 Dezibel einstellen. Sie können den Alarm auch ganz stumm schalten und sich für die Shaker-Option entscheiden, wenn Sie Gesellschaft haben und diese nicht wecken möchten.
  • Der Screaming Meanie kann auf laut, lauter oder am lautesten eingestellt werden (was die Lautstärke einer Krankenwagensirene erreicht). Dies ist eine großartige, kleine Reisemöglichkeit, die auch als Timer dienen kann.
Erkundung neuer alternativer Wecker
Zwingen Sie sich mit einem Teppichwecker aus dem Bett. Diese Uhr ist ein Teppich, den Sie neben Ihr Bett legen. Es wird mit einem LCD-Display geliefert, das die Uhrzeit anzeigt und nicht aufhört zu klingen, bis Sie aus dem Bett aufstehen und darauf stehen.
Erkundung neuer alternativer Wecker
Kombinieren Sie mehrere Elemente, um alle Ihre Grundlagen abzudecken, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihr morgendliches Meeting nicht verpassen. Sie müssen sich nicht mit einer Möglichkeit zufrieden geben, aufzuwachen. Wählen Sie einen Wecker, der verschiedene Taktiken anwendet, um Sie aufzustehen und aus dem Bett zu bringen. [10]
  • Clarity Wake Assure Super Bright Wecker ertönt mit 85 Dezibel, schüttelt das Bett und wird an Ihrer Nebenlampe angebracht, um Ihre Lichter zu blinken.
  • Probieren Sie den Sonic Boom Super Shaker für noch mehr Lautstärke. Die Anzeigelampen blinken, während es dein Bett schüttelt, und alarmieren bei 113 Dezibel, was dem Klang eines Presslufthammers entspricht. [11] X Forschungsquelle
Seien Sie einzigartig und verwenden Sie andere Uhrgeräte für Wecker. Je nach Modell verfügen Mobiltelefone über integrierte Weckerfunktionen (Sie können den Wecker als vibrierend oder als einen Ihrer Klingeltöne auswählen).
Einige Weckeranzeigen werden nach bestimmten Stunden dunkler, z. B. wenn die Sonne untergeht. Wenn Sie lieber im Dunkeln schlafen, sollten Sie diese Funktion ausprobieren.
Wenn Ihr digitaler Wecker ein elektronischer Wecker ist und angeschlossen werden muss, kann er jedes Mal, wenn er vom Stromnetz getrennt oder ausgeschaltet wird (aufgrund eines Stromausfalls usw.), auf 12:00 Uhr zurückgesetzt werden und wiederholt blinken. Sofern keine interne Batteriesicherung vorhanden ist, muss diese auf die richtige Zeit zurückgesetzt werden.
communitybaptistkenosha.org © 2021