So identifizieren Sie Oneida-Besteckmuster

Wenn Sie ein Utensil in Ihrer Oneida-Bestecksammlung identifizieren oder ersetzen möchten, kann es hilfreich sein, das Besteckmuster zur Hand zu haben. Wenn Sie etwas Zeit haben, überprüfen Sie Ihr Besteck und vergleichen Sie es mit Bildern auf einer Ersatzwebsite. Wenn Sie Oneida lieber direkt kontaktieren möchten, machen Sie mehrere gut beleuchtete, hochwertige Fotos Ihres Bestecks ​​und senden Sie sie an das Unternehmen. Innerhalb weniger Wochen können Sie sich ein besseres Bild von Ihrem Besteck machen!

Online nach Mustern suchen

Untersuchen Sie die Rückseite Ihres Bestecks ​​auf eindeutige Wörter. Halten Sie eine Lupe an die Basis Ihres Bestecks ​​und suchen Sie nach speziellen Wörtern oder Abkürzungen. Überprüfen Sie insbesondere, ob „Oneida“ zusammen mit einem bestimmten Musternamen auf Ihrem Utensil gedruckt ist. Notieren Sie alle Informationen, die auf dem Besteck eingraviert sind, falls Sie weitere Nachforschungen anstellen. [1]
  • Die Abkürzung "SS" steht für "Edelstahl".
  • Möglicherweise bemerken Sie bestimmte Zahlen oder Brüche auf Ihren Utensilien, z. B. 18/10 oder 18/0. Diese Zahlen geben Auskunft über das Chrom / Nickel-Verhältnis Ihres Bestecks. Utensilien mit einem höheren Nickelgehalt sehen weniger verrostet oder angelaufen aus. [2] X Forschungsquelle
Studieren Sie das Muster oder den Stempel am Ende Ihres Bestecks. Untersuchen Sie das untere Ende Ihrer Utensilien auf einzigartige Muster, Stempel oder Gravuren. Wenn Ihr Utensil minimalistischer ist, bemerken Sie möglicherweise eine gekrümmte oder gerade Kante entlang der Basis. Wenn Ihr Besteck verzierter ist, bemerken Sie möglicherweise florale Ranken, Kurven, Divots oder andere einzigartige Gravuren entlang der Basis. Notieren Sie sich alle Unterscheidungsmerkmale oder notieren Sie sie sich, damit Sie die Informationen zur Hand haben. [3]
  • Oneida verfügt über Hunderte verschiedener Besteckmuster, sodass Sie das Design Ihres Utensils genau verstehen können.
  • Zum Beispiel sehen die Besteckmuster von Arktos und Andorra sehr ähnlich aus, da beide eine schlanke rechteckige Basis ohne Gravuren haben. Das Andorra-Muster hat jedoch eine sich verjüngende Spitze, das Arktos-Muster jedoch nicht.
Verwenden Sie eine Suchmaschine, um bestimmte Muster nachzuschlagen. Wenn Sie eine allgemeine Vorstellung davon haben, welche Art von Besteckmuster Sie haben, verwenden Sie eine Suchmaschine, um Bilder verschiedener Oneida-Designs zu finden. Vergleichen Sie die Suchergebnisse eines bestimmten Musters mit Ihrem eigenen Utensil, um festzustellen, ob Sie eine Übereinstimmung gefunden haben! [4]
  • Chrom und Nickel sind zwei Hauptkomponenten in Edelstahlbesteck. Nickel hilft dabei, langlebiges, glänzendes Besteck herzustellen. In höheren Mengen sieht es glänzend und in einwandfreiem Zustand aus.
  • Viele der Besteckprodukte von Oneida bestehen aus Edelstahl 18/10, während die preisgünstigeren Artikel im Verhältnis 18/0 hergestellt werden.
Lesen Sie einen aktuellen Oneida-Katalog durch, wenn Ihr Besteck neu ist. Suchen Sie online nach einer digitalen Kopie des neuesten Besteckkatalogs von Oneida. Beachten Sie beim Scannen des Magazins die Designattribute Ihres eigenen Bestecks ​​und vergleichen Sie die Bilder mit Ihrem eigenen Utensil. Wenn Ihr Besteck kürzlich hergestellt wurde, finden Sie es möglicherweise im Katalog.
Vergleichen Sie Ihr Besteck mit den Bildern in einer Ersatzdatenbank. Suchen Sie online nach einer etablierten Website zum Ersetzen von Utensilien wie Finest Flatware oder Flatware Finder. Versuchen Sie, eine Website zu verwenden, auf der Referenzfotos verschiedener Utensilienmuster und Gravuren verfügbar sind, damit Sie Ihr eigenes Besteck direkt vergleichen können. Denken Sie daran, dass Oneida Hunderte verschiedener Produkte hat, sodass der Vergleichsprozess eine Weile dauern kann. [5]
  • Wenn Sie wissen, zu welcher Sammlung oder Aufteilung Ihr Besteck gehört, können Sie möglicherweise Ihre Suche eingrenzen. Zum Beispiel sind Wedgwood und Saint Andrea zwei mögliche Sammlungen, in die Sie schauen könnten.
Senden Sie ein Bild an eine Ersatzfirma, wenn Sie das Muster nicht identifizieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Basis des Utensils fotografieren, damit das Unternehmen die Gravur, den Stempel oder ein anderes Muster auf dem Besteck deutlich sehen kann. Verwenden Sie die vom Unternehmen angegebene E-Mail-Adresse, um die Bilder zu senden. Stellen Sie außerdem sicher, dass alle Informationen oder Etiketten auf der Rückseite jedes Utensils angegeben sind. [6]
  • Wenn auf Ihrem Utensil beispielsweise „Oneida“ auf der Rückseite des Griffs aufgedruckt ist, notieren Sie dies in einer E-Mail.
  • Unternehmen wie Flatware Finder oder Finest Flatware sind gute Ausgangspunkte. Suchen Sie auf der Website nach der Registerkarte "Kontakt", um weitere Informationen zu erhalten. Diese Unternehmen versuchen, pünktlich oder innerhalb einiger Tage oder Wochen zu antworten.

Direkte Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen

Nehmen Sie mehrere hochwertige Bilder des betreffenden Bestecks ​​auf. Stellen Sie Ihr Utensil in einem flachen, offenen Bereich auf, in dem das Muster oder die Gravur auf der Basis deutlich sichtbar ist. Fotografieren Sie das Besteck aus verschiedenen Blickwinkeln, damit die Mitarbeiter von Oneida Ihr Utensil eindeutig identifizieren können. Laden Sie diese Fotos nach Möglichkeit auf einen Computer hoch, damit Sie sie später ausdrucken oder per E-Mail versenden können.
  • Während diese Fotos nicht professionell sein müssen, müssen die Details auf dem Besteck klar und mit bloßem Auge unterscheidbar sein.
  • Ein Kamerahandy kann für diesen Prozess arbeiten.
Senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an weborders@theoneidagroup.com. Hängen Sie Ihre Fotos in einer E-Mail an die digitale Niederlassung von Oneida an. Erstellen Sie eine kurze Nachricht mit einigen grundlegenden Informationen zum Besteck, z. B. wo und wann Sie das Utensil gefunden oder erhalten haben. Erwähnen Sie außerdem, ob Sie Ersatz für genau dieses Besteck für Ihren Haushalt benötigen. [7]
  • Wenn Sie glauben, ein älteres Besteckset oder Utensil zu haben, sollten Sie dies in Ihrer Nachricht erwähnen.
  • Versuchen Sie beispielsweise, Folgendes zu schreiben: Für wen es sich handelt, habe ich einen unvollständigen Satz von Oneida-Besteck, bin mir aber über das genaue Muster nicht sicher. Die Utensilien haben Linien in der Basis eingraviert und sind von einer Gravur einer Blumenrebe umgeben. Ich habe dieses Besteck seit ungefähr 5 Jahren und muss ein Messer und eine Gabel in der Sammlung ersetzen. Anbei einige Fotos für Ihre Bequemlichkeit.
Senden Sie Ihre Anfrage an Oneidas Adresse, wenn Sie nichts dagegen haben zu warten. Wenn Sie nicht in Eile sind, Ihre Utensilien zu identifizieren oder zu ersetzen, fügen Sie einen kurzen Hinweis zu Ihrem Besteck sowie ein Bild des betreffenden Artikels bei. Geben Sie in Ihrem Brief an, wie lange Sie das Besteck schon haben, und beschreiben Sie kurz, wie das Besteck aussieht.
  • Senden Sie den Brief an folgende Adresse: The Oneida Group200 S. Civic Center DriveSuite 700Columbus, Ohio 43215.
  • Versuchen Sie beispielsweise, Folgendes zu schreiben: Ich muss ein Messer in meiner Bestecksammlung ersetzen, kann das Muster jedoch nicht identifizieren. Das Utensil ist rechteckig und hat Linien, die an den Rändern eingraviert sind.
Warten Sie 2 Wochen, um eine Rückmeldung von der Firma zu erhalten. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie nicht sofort von Oneida hören. Wenn Sie nach 2 Wochen keine Antwort vom Unternehmen erhalten, versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen.
  • Oneida ist wochentags von 8 bis 17 Uhr EST erreichbar. Wenn Sie in den USA leben, können Sie diese unter 1-888-263-7195 erreichen. Wenn Sie in Kanada leben, kontaktieren Sie sie unter 1-800-341-3332.
communitybaptistkenosha.org © 2021