Wie man eine Betonwand malt

Das Streichen einer Betonwand kann einen Bereich aufpeppen oder ihn in das restliche Dekor des Bereichs einfügen. Beim Streichen einer Betonwand sind jedoch einige Dinge zu beachten. Sie müssen die geeignete Art der Betonfarbe auswählen, feststellen, ob die Wand gegen Feuchtigkeit abgedichtet ist, und vor dem Streichen der Wand eine Grundierung auftragen. Verwenden Sie diese Tipps, um eine Betonwand zu streichen.
Wählen Sie Farbe für Ihr Projekt. [1]
  • Wählen Sie die für Ihr Outdoor-Projekt geeignete Farbe. Sie benötigen eine Farbe, die gegen Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung beständig ist. Für Außenprojekte steht Außenbetonfarbe zur Verfügung. Eine Farbe auf Ölbasis kann jedoch auch für Ihre Anforderungen geeignet sein.
  • Wählen Sie eine Farbe für Ihr Innenfarbenprojekt. Kellerbetonfarbe ist in vielen Farben- und Baumärkten erhältlich. Sie können jedoch auch eine Acrylfarbe für das Projekt verwenden.
Reinigen Sie die Betonwand. Verwenden Sie für Außenprojekte einen Hochdruckreiniger, um die Wand von Schmutz und Staub zu befreien. Wenn sich Ihr Projekt in Innenräumen befindet, schrubben Sie die Wand mit Seifenwasser und einer Bürste, anstatt einen Hochdruckreiniger zu verwenden. [2]
Reparieren Sie eventuelle Risse oder Flecken in Ihrer Wand mit einem Betonpflaster. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Betonpflastermischung zu mischen. Füllen Sie die Löcher und glätten Sie das Pflaster mit einer Kelle, um es an die Oberfläche der Wand anzupassen. [3]
Überprüfen Sie die Wand auf Feuchtigkeit. Farbe, die auf eine Wand aufgetragen wird, die nicht richtig versiegelt ist, haftet nicht richtig. [4]
  • Kleben Sie Plastikfolie an die Wand. Versuchen Sie, die Folie so luftdicht wie möglich zu machen.
  • Überprüfen Sie den Kunststoff nach 24 Stunden. Wenn im Kunststoff Feuchtigkeit auftritt, müssen Sie die Wand abdichten. Wenn keine Feuchtigkeit vorhanden ist, ist die Wand bereits versiegelt.
Versiegeln Sie die Betonwand. 1 Schicht Betonversiegelung aufrollen und über Nacht trocknen lassen. Betonversiegelung ist in den meisten Baumärkten oder Baumärkten erhältlich. [5]
1 Schicht Betongrundierung auftragen. Sie können Rollen oder Pinsel verwenden, um die Farbe aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass der Primer gleichmäßig aufgetragen wird, unabhängig von der verwendeten Technik. 24 Stunden trocknen lassen. Wenn Sie die Wand durch die Grundierung sehen können, tragen Sie 1 weitere Schicht auf. [6]
Malen Sie Ihre Wand mit Betonfarbe. Die Farbe sollte in mindestens 3 dünnen Schichten aufgetragen werden. Die Farbe kann aufgesprüht, aufgerollt oder mit einem Pinsel aufgetragen werden. Die Farbe sollte nicht streifig sein oder Pinselstriche zeigen. 24 Stunden trocknen lassen.
Betonversiegelung aufrollen. Mit 2 Schichten abdecken und zwischen den Schichten trocknen lassen. Farbversiegelung hilft, dass die Farbe an der Wand haftet und länger hält.
Muss ich Beton grundieren, bevor ich ihn male?
Ja, das Grundieren ist ein wichtiger Schritt beim Malen von Beton. Durch Auftragen einer Grundierung wird sichergestellt, dass die Farbe richtig auf der Betonoberfläche haftet.
Welche Farbe verwenden Sie auf Betonwänden?
Mauerwerksfarbe oder Elastomerfarbe ist die beste Wahl. Andere Arten von Farbe reißen oder blättern eher ab, wenn sich der Beton auf natürliche Weise ausdehnt oder zusammenzieht.
Wie lange hält lackierter Beton?
Wenn Sie die Oberfläche richtig vorbereiten und die richtige Farbe auswählen, kann Ihre Lackierung Jahre oder sogar Jahrzehnte dauern. Möglicherweise müssen Sie den Lack auf Außenflächen oder in stark frequentierten Bereichen häufiger nachbessern.
Kann ich beim Streichen einer Betonwand Farbe mit Wasser mischen?
Nein, es funktioniert nicht wirklich. Die Wand muss trocken sein, damit sich die Farbe verbindet.
Wie entferne ich Farbe von einer Betoninnenwand?
Mit einem Metallschaber abkratzen. Verwenden Sie zum Erweichen einen Farbverdünner. Sie können Verdünner für Latex- oder Ölfarben herstellen lassen, daher müssen Sie möglicherweise ein wenig experimentieren, es sei denn, Sie wissen, mit welcher Art von Farbe Sie es zu tun haben.
Unterscheiden sich Betonversiegelung und Farbversiegelung?
Sie sind ähnlich: Farbversiegelung wird verwendet, um eine harte Beschichtung auf einer leichten, porösen Oberfläche wie Farbe oder Lack zu bilden. Es dichtet Fugen ab und füllt Risse aus. Betonversiegelung wird auf Beton aufgetragen, um Oberflächenschäden, Fleckenbildung und Korrosion zu vermeiden. Es verstopft die Poren und / oder bildet eine Schicht, um den Durchtritt von Materialien wie Wasser und Salz zu verhindern.
Mein Ziegel ist drinnen und wurde bereits gestrichen. Kein Peeling oder Löcher, nur ein abscheuliches Blau. Muss ich also noch grundieren oder male und versiegele ich nur?
Wenn Sie grundieren, versiegeln Sie gleichzeitig. Eine gute Grundierung versiegelt und verbirgt auch die hässliche blaue Farbe.
Was mache ich, wenn der Sand und der Zement in den Fugen einer Blockwand abreiben, wenn ich versuche, die Wand zu übermalen?
Reinigen Sie es so gut wie möglich, lassen Sie es trocknen und tragen Sie dann eine Versiegelung auf. Lassen Sie es einige Tage trocknen und streichen Sie es dann an. Sie können dann eine andere Versiegelung auftragen, die nach dem Lackieren hergestellt wurde.
Wir streichen eine Betonaußenwand (Zaun) neu, die vor 4 Jahren gestrichen wurde, weil sich die Farbe abblättert. Was ist der effizienteste Weg, dies zu tun?
Versuchen Sie es mit einem Betonfleck. Es zieht ein und schält sich nicht ab. Tun Sie dies jedoch bei warmem Wetter und stellen Sie sicher, dass die Farbe entfernt wurde, bevor Sie den Beton färben. Sie können auch versuchen, den Beton mit Zinser 123 zu grundieren und eine Elastomerfarbe zu verwenden, die sich dehnt, wenn sich der Beton ausdehnt und bei Temperaturänderungen zusammenzieht. Denken Sie daran, dass Elastomerfarben nach dem Auftragen schwer abzuschleifen sind.
Wie repariere / male ich eine innere Betonwand, nachdem der Anstrich bereits gemacht wurde?
Sandstrahlen Sie die Wand oder reißen Sie sie ab und bauen Sie eine neue. Malen Sie dann die resultierende neue Oberfläche.
Was mache ich, wenn ich meine Betonwand gestrichen habe und sie Risse aufweist und sich ablöst?
Halten Sie Haustiere und kleine Kinder von Ihrem Malprojekt fern. Die Dämpfe können schädlich für sie sein. Außerdem können sie während des Malens an Ihrer Wand reiben.
Stellen Sie sicher, dass der Bereich, in dem Sie malen, gut belüftet ist. Betonfarbe, Grundierung und Versiegelung haben starke Gerüche.
Tragen Sie geeignete Sicherheitsausrüstung wie Handschuhe und Schutzbrille.
Tragen Sie alte Kleidung, um Ihre Betonwand zu streichen. Die für dieses Projekt verwendete Farbe kann Ihre Kleidung verschmutzen.
communitybaptistkenosha.org © 2021