Wie man Lantana beschneidet

Das Lantana-Pflanze ist ein heller, bunter Blumenstrauch, der am besten in warmen, sonnigen Klimazonen wächst. Das Beschneiden ist bei Lantana-Pflanzen optional, hilft ihnen jedoch dabei, volle, üppige Blüten zu züchten und gut auszusehen. Wenn Sie Ihre Lantanas beschneiden möchten, schneiden Sie ihre Stängel ab und entfernen Sie beschädigte Stellen vor der Vegetationsperiode im Frühjahr. Darüber hinaus können Sie Ihre Lantana im Sommer und Herbst kosmetisch beschneiden. Nehmen Sie einfach eine Astschere und machen Sie ein paar Schnipsel!

Beschneiden im Frühjahr

Beschneiden im Frühjahr
Beschneiden Sie Ihre Lantana, bevor sie blüht, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Typischerweise blühen Lantana-Pflanzen im Frühling und Herbst. Schneiden Sie Ihre Pflanze im späten Winter oder frühen Frühling, bevor sie die Wachstumsphase erreicht, um einen optimalen Blütenertrag zu erzielen.
  • Während Sie Ihre Lantana-Pflanzen nicht beschneiden müssen, hilft es ihnen, neues Wachstum anzuregen und in Ihrem Garten großartig auszusehen.
  • Wenn Sie auf der Nordhalbkugel leben, können Sie Ihre Lantana-Pflanzen im Juni beschneiden.
Beschneiden im Frühjahr
Schneiden Sie die Stängel Ihrer Pflanze auf 15 bis 20 cm (6 bis 8 Zoll), um sie zu verjüngen. Wenn Sie neues Wachstum auslösen möchten, schneiden Sie alle Stängel auf etwa 15 bis 20 cm ab. Verwenden Sie eine Astschere und schneiden Sie in einem Winkel von 45 Grad.
  • Die frischen Schnitte regen die Pflanze an, neue Stängel und Blätter zu züchten.
  • Wenn Sie Ihre Stängel in einem 45-Grad-Winkel schneiden, erholt sich die Pflanze schneller von der Wunde und bleibt gesund.
Beschneiden im Frühjahr
Schneiden Sie beschädigte Bereiche ab, um Ihre Lantana gesund zu halten. Wenn Sie beschädigte oder verfallende Stellen an Ihren Pflanzen aufgrund von Erfrierungen oder anderen Problemen bemerken, entfernen Sie diese am besten, während Sie im Frühjahr beschneiden. Richten Sie dazu Ihre Astschere zu Beginn der Verfärbung bis zum Stiel aus und machen Sie einen sauberen Schnitt in einem 45-Grad-Winkel. [1]
  • Sie können die beschädigten Stängel je nach Ihren persönlichen Vorlieben bis zum Boden abschneiden oder zwischen 0,15 und 0,30 m (1⁄2–1 ft) belassen. Wenn Sie einen kürzeren Strauch wünschen, hacken Sie ihn zu Boden.
  • Auf diese Weise verschwendet Ihre Pflanze keine wertvollen Nährstoffe an verdorrten Stielen.

Trimmen nach der Wachstumsphase

Trimmen nach der Wachstumsphase
Im Sommer und Herbst selektiv beschneiden, um Ihre Pflanzen zu formen. Wenn Sie Ihre Lantana-Pflanze während des Wachstums formen möchten, können Sie sie während der Wachstumssaison kosmetisch beschneiden. Dies ist zwar nicht erforderlich, hilft Ihrer Pflanze jedoch, ihre Form beizubehalten, in das Gartenbeet oder den Behälter zu passen und attraktiv auszusehen.
  • Lantana-Pflanzen wachsen sehr schnell. Sie können Ihre Pflanze also nach Belieben zuschneiden.
Trimmen nach der Wachstumsphase
Entfernen Sie verblassende Blumen, verwelkte Stängel und unattraktive Zweige. Beginnen Sie am Boden Ihrer Pflanze und entfernen Sie verfärbte Blüten, braune oder gelbe Stängel und lange Zweige. Verwenden Sie eine Astschere, um Ihre Schnitte zu machen. Machen Sie Ihre Schnipsel in einem 45-Grad-Winkel entlang des Stiels, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Arbeiten Sie sich um die Pflanze herum, bis sie wunderschön und grün aussieht, anstatt verblasst und schlaff. [2]
  • Um einen ganzen Stiel zu entfernen, schneiden Sie ihn an der Basis des Stiels.
  • Wenn Sie Pflanzenteile entfernen, schneiden Sie entlang des Stiels zwischen 2 Blättern.
Trimmen nach der Wachstumsphase
Reduzieren Sie Ihre Pflanze um ein Drittel, wenn sie ungepflegt aussieht. Wenn Ihre Pflanze überwachsen aussieht, schneiden Sie sie um den Strauch herum ab, um etwa ein Drittel ihrer Gesamtmasse zu entfernen. Machen Sie mit einer Astschere Schnipsel an den Seiten und an der Oberseite Ihrer Pflanze. Schneiden Sie die Stiele in einem 45-Grad-Winkel. Beschneiden Sie Ihre Lantana-Pflanze, bis sie je nach persönlicher Präferenz gut aussieht. [3]
  • Wenn Sie auf der Nordhalbkugel leben, tritt dies wahrscheinlich im September oder Oktober auf.
  • Machen Sie sich keine Sorgen um die perfekte Form, da Lantanas schnell wachsen und unebene Bereiche bald ausgefüllt werden.
  • Wenn Ihre Lantana beispielsweise aus ihrem Gartenbeet herauswächst, schneiden Sie die Pflanze zurück, damit sie im Raum enthalten ist.
Trimmen nach der Wachstumsphase
Machen Sie kleine Schnipsel um die Krone Ihrer Pflanze, um die Form zu bereinigen. Glätten Sie dazu die Krone Ihrer Pflanze, indem Sie lange Zweige, verlängerte Blätter und zusätzliche Blüten wegschneiden. So sieht Ihre Lantana-Pflanze buschartig und kontrolliert aus. Sie können dies einmal im Spätsommer oder Frühherbst oder 1-3 Mal im Monat tun, je nach gewünschtem Aussehen. Positionieren Sie Ihre Schere in einem 45-Grad-Winkel, wenn Sie Ihre Schnitte ausführen. [4]
  • Wenn Sie eine Lantana-Weinpflanze beschneiden, schneiden Sie von unten nach oben. Das Beschneiden von Weinlantanas verleiht ihnen ein volles, dichtes Aussehen.
Kann Lantana einen Frost überleben?
Während Lantana milden Frost überleben kann, stirbt die Pflanze ab, wenn die Temperatur unter 28 Grad Fahrenheit fällt.
Wie oft gießen Sie Lantana-Pflanzen?
Dies variiert zwischen den Regionen. Ein einfacher Bodentest mit dem Finger kann jedoch den Bewässerungsbedarf bestimmen. Wenn sich der Boden nach dem Einsetzen einer Fingerspitze trocken anfühlt, muss gewässert werden.
Wie beschneiden Sie Hortensien?
Sie können Hortensien beschneiden, um entweder die Größe und Vitalität der Blüten zu verbessern oder aus ästhetischen Gründen. Sie sollten nach Abschluss der Blüte mit geeigneten Schneidinstrumenten beschneiden.
Tragen Sie immer dicke Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen, wenn Sie Schneidwerkzeuge verwenden. Halten Sie Schneidwerkzeuge von Kindern und Haustieren fern.
Reinigen Sie Ihre Schneidwerkzeuge vor und nach dem Gebrauch sowie zwischen dem Schneiden einzelner Pflanzen, um eine Ausbreitung von Verunreinigungen oder Krankheiten zwischen den Pflanzen zu vermeiden.
Lantanas sind sehr verzeihende Pflanzen. Sie können die Pflanze beschneiden und sie wächst schnell nach. Sie können frische Sprossen in 3-4 Tagen sehen. [5]
Wischen Sie Ihre Gartenschere vor und nach dem Gebrauch immer mit Alkohol ab, um eine Kontamination oder Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden. [6]
communitybaptistkenosha.org © 2021